Luchs Luca ist der Sohn von Lara und Lars und wurde am 22.5.2009 im Wildpark Johannismühle geboren. Seine Schwester wurde verkauft, während sein Bruder 2015 auf Grund eines Nierenversagens leider eingeschläfert werden musste. Leider sind Nierenprobleme bei Katzen, auch Hauskatzen häufig, die Ursache nicht immer herauszufinden. Um mit seiner Mutter keinen Nachwuchs zu zeugen und Lara die Verhütungsmittel zu ersparen wurde er 2015 kastriert. Ursprünglich sollte Luca in einem Auswilderungsprojekt teilnehmen, aber wie das manchmal so ist, nicht immer klappen alle Pläne und so genießt er im Wildpark sein „All you can eat“- Buffet zusammen mit seiner Mutter Lara. Bei Hirschkeule hört die Mutter-Kind-Freundschaft aber auf, denn Luca bunkert erst mal sein Stück und versucht dann, der Mutti ihr Stück „abzuluchsen“. Die zeigt ihm dann aber, dass das sich nicht gehört. Übrigens sollten Sie ihn nicht nur auf dem Boden suchen: ganz oft - und damit typisch Luchs - findet man Luca auch weiter oben. Die schöne Plattform mit Rundumblick wird gerne von ihm genutzt und auch auf dem Hügel im Gras lassen sich die typischen Luchsohren entdecken.
Luchs „Luca“
 Paten von "Luca": noch keine