Anoki wurde mit seinen zwei Brüdern im Mai 2016 geboren. Von einem Bruder mussten wir uns leider nach einigen Wochen verabschieden. Zusammen mit seinem anderen Bruder verbrachte er die ersten Lebenswochen mit seiner Mutter Freya in der Wurfhöhle. Inzwischen hat Anoki sich zu einem frechen Kerl entwickelt, der den Beinahmen Aniuk II trägt, da er vom Charakter sehr nach ihm kommt. Anoki ist sehr aufmerksam und passt auch anstelle seines Vaters auf die Familie auf. Bei der Erziehung seiner jüngeren Geschwister hat er als älterer Bruder - wie auch in freier Wildbahn üblich - eine wichtige Rolle übernommen. Seine Schnauze ist ein wenig schmaler als die seines Bruders Anyu.
Polarwolf „Anoki“
 Paten von "Anoki": Hermann Yannick Lehmann Marvin Wolf Heike Zloch