Patenschaft für "Lars" Im Jahr 2015 wurde er kastriert, da eine Zucht definitiv nicht mehr stattfinden sollte. Seitdem ist er etwas moppelig geworden. Man erkennt Lars an seinem ausgeprägten Backenbart, der nach unten hin deutlich schwarz ausläuft. Im Umgang mit dem Menschen ist er ein sehr angenehmer Zeitgenosse, der seinen Sohn aber manchmal in die Schranken weist, wenn ihm etwas nicht passt. Seine Partnerin Lara hingegen darf auch mal vor ihm die Beute ergattern.
Lars
  Paten von "Lars": Uta Naßler Lothar Pohnert Bianca Rehausen Alexander Rohrbach Wolfgang Skowronski Hardy Quiel