Lisa ist eine Waschbärdame, wurde wie die anderen Waschbären mit der Hand aufgezogen und kam im September 2015 aus dem Tierpark Finsterwalde in den Wildpark Johannismühle. Neben Fisch, Nüssen und Weintrauben ist Banane ihr großes Laster und für diese würde sie fast alles tun. Obwohl sie per Hand aufgezogen wurde, findet sie Anfassen nicht so toll, was über Knurren schon einmal deutlich gemacht wird, aber das ist auch in Ordnung und wird von den Pflegern natürlich respektiert. Ihr Lieblingsplatz befindet sich ganz oben in einer Pappel im Gehege, also bei einem Besuch gerne mal im Baum nach ihr Ausschau halten. Neben der anderen Waschbärdame lässt sie sich durch ihr dunkleres, eher schwarzes Fell ganz gut identifizieren. Ihr dunkler Strich zwischen den Augen ist schmaler als bei Ottilie und damit ein weiteres Merkmal, um sie zu identifizieren.
Waschbär „Lisa“
 Paten von "Lisa": Mathias Gartmann Timo Schulze Johanna Wuscher